Trainingszeiten Halle

montags
19:00 – 20:00 Uhr
Fitness- und Techniktraining für alle
Halle 1

montags
20:00 – 22:00 Uhr
Freies Spiel, Grundfertigkeiten nötig
Halle 1

mittwochs
20:00 – 22:00 Uhr
„Vertiefendes Training“
Halle 2

Trainingszeiten Sommer (Beachfelder Außengelände)

Im Sommer (bis Mitte September) findet das Training bei gutem Wetter draußen auf den beiden Beachfeldern statt

montags
18:30 – 21:30 Uhr
Für alle

mittwochs
18:30 – 21:30 Uhr
„Vertiefendes Training“

Trainingstage im Detail:

Montag (Fitness- und Techniktraining für alle, Grundfertigkeiten nötig für das freie Spiel)

Montags von 19:00 bis ca. 20:00 (meistens etwas länger) werden vorbereitende körperliche Übungen und ein Techniktraining absolviert. Zwei Trainer stehen euch zur Seite, um an eurer Technik zu arbeiten und beraten euch auf Wunsch auch hinsichtlich eurer körperlichen Fitness.

Der Ablauf ist in etwa folgender, kann jedoch variieren:

  • 19:00 – 19:20 Einlaufen und Gymnastik
  • 19:20 – 19:40 Übungen allein und zu zweit am Ball
  • 19:40 – 19:55 Übungen in der Gruppe und Einschlagen
  • 19:55 – 20:00 Aufschläge

Von 20:00 – 22:00 Uhr erfolgt das freie Spiel. Dafür werden normalerweise in 2 Runden 4 Teams eingeteilt. Voraussetzung für das freie Spiel sind technische Grundfertigkeiten und Teamfähigkeit. Solltet ihr die technischen Grundfertigkeiten noch nicht besitzen, helfen euch die Übungsleiter im Techniktraining von 19 – 20 Uhr, diese möglichst schnell zu erlangen.

Mittwoch (Fortgeschrittene mit Turnierambition)

Das Mittwochstraining von 20:00 – 22:00 Uhr ist vor allem für ambitioniertere Spieler gedacht, denen das Trainingsniveau am Montag nicht ausreicht, die besonders viel Freude am Volleyball haben oder sich möglichst schnell verbessern wollen. Auch hier wird zunächst Technik trainiert und im Anschluss daran frei gespielt.

Bei weiteren Fragen könnt ihr uns gerne eine E-Mail schreiben: volleyball@ac-weinheim.de

Wir freuen uns auf euch!

Coronabedingte Maßnahmen und Ablauf

  1. Die Übungsleiter platzieren zu Trainingsbeginn das Formular „Trainingsnachweis“ (Aushang akzeptiert, Symptomfreiheit), Aushang ausgedruckt, Kugelschreiber und Desinfektionsmittel an der Bank am Halleneingang oder draußen an der Bank vor den Beachfeldern.
  1. Die Mitglieder füllen unter Einhaltung des Mindestabstands nacheinander das Formular „Trainingsnachweis“ aus und desinfizieren danach ihre Hände mit dem bereitgestellten Sprüher. Die Übungsleiter überwachen den reibungslosen Ablauf des Vorgangs und führen am Ende die Prozedur ebenfalls durch.
  1. Es gelten die normalen Spielregeln. Beim Spielen werden die Abläufe zur Abstandswahrung, die für die Verletzungsprävention ohnehin sinnvoll sind, besonders beachtet: Die Positionen werden eingehalten, d.h. die stellende Person nimmt den 2. Ball, die anderen den jeweils 1. und 3. Ball. Vor der Ballannahme wird gerufen. Die Person, die zuerst gerufen hat, geht an den Ball, die anderen bleiben weg.

Bitte beachtet auch die Verhaltens- und Hygieneregeln auf unserer Startseite!

Abteilungsleitung:

Abteilungsleitung: Johannes Hehlmann

Stellvertr. Abteilungsleitung: Mark Stiborsky