Kon’nichiwa Judoka

Trainingsplan – Stand März 2021

Der Trainingsplan ist gültig sobald die Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg Sport in geschlossenen Räumen ermöglicht.

Tag

Uhrzeit

Gruppe

Trainer

Dienstag 18.00-19.15 Kinder/Anfänger ab 7 Jahren Christopher Groesser,  Philipp Knapp, Ben Bögi
Dienstag 19.30-21.30 Jugendliche/Erwachsene M.Hofmeister S. Ruschke
Donnerstag 17.15-18.20 Kinder Britt Polke, Roland Volpp, Katinka Steller
Donnerstag 18.30-19.30 Kinder Christopher Groesser, Luca Gilles
Donnerstag 19.45-21.15 Kata-Training/freies Training N.N.
Freitag 11.15-13.15 Erwachsene Britt Polke
Freitag 16.00-17.00 Kinder schnuppern ab 6 Jahren Roland Volpp, Carla Bothe
Freitag 17.00-18.20 Kinder Roland Volpp, Marlene Andree

Die neue Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg, sowie das Hygiene-Konzept und die allgemeinen Hygiene-Regeln des AC Weinheim enthalten wichtige Regeln, die zu beachten und einzuhalten sind. Hinzu kommen die geltenden Bestimmungen des Deutschen Judobundes.                

  • Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, inklusive Trainer/innen.
  • Treffpunkt: 10 Minuten vor Trainingsbeginn im/vor dem  Dojo. Pünktliches Erscheinen ist zwingend notwendig.
  • Auf den Fluren ist ein Mund-/Nasenschutz zu tragen.
  • Der Aufenthalt im Trainingsbereich ist nur den Trainierenden und den Trainer/innen gestattet.
  • Vor jedem Training müsst ihr euch in eine Liste eintragen und mit eurer Unterschrift bestätigen, dass ihr die Hygieneregeln zur Kenntnis genommen habt, einhalten werdet und ihr in den vergangenen 14 Tagen keinen Kontakt zu einer mit COVID-19 infizierten Person gehabt habt sowie selbst keine Symptome aufweist. Eltern unterschreiben beim ersten Training für ihre Kinder und bestätigen damit, dass sie fortwährend die Regeln einhalten. Die Anwesenheit der Judoka wird auf der AC-Liste und der DJB-Liste vermerkt.
  • Es werden von unseren Trainer/innen ständige Trainingspaare gebildet, diese Trainingspartnersollen nach Möglichkeit mehrere Tage/Wochen beibehalten werden. Wenn diese Möglichkeit nicht besteht ist die Bildung von Dreier-Gruppen möglich. Die Anzahl verschiedener  Kontaktpersonen soll damit so gering wie möglich gehalten werden.
  • Die Trainingsgruppen/Trainingspaare müssen dokumentiert werden.

Folgendes ist zu jedem Training mitzubringen:

  • Judo-Anzug
  • Ein großes Handtuch für Erwachsene
  • Mund-Nasen-Schutz
  • Markierte Trinkflasche

Hajime mashite

Für weitere Infos wendet euch bitte an den Mailkontakt info@ac-weinheim.de

Abteilungsleitung

Abteilungsleitung: Roland Volpp

Stellvertr. Abteilungsleitung: Britt Polke

Abteilungsjugendleitung: Michael Hofmeister