Der Begründer der heute so populären Trainingsmethode ist der Deutsche Joseph Hubertus Pilates. Die Methode wurde um 1930 entwickelt und zielt mit den Dehn- und Kräftigungsübungen darauf ab, die Muskeln zu stärken, zu formen und ein kräftiges Köperzentrum (Powerhouse) aufzubauen. Die Bewegungen werden in Verbindung mit der Atmung sehr bewusst und konzentriert ausgeführt. Mit Pilatesübungen trainierest du deine Muskeln von innen nach außen. Das bedeutet, dass deine Muskeln kräftiger werden, ohne jedoch an Umfang zuzunehmen.

Ein Ganzkörpertraining der besonderen Art.