NL
Newsletter
I
Aktuelles
Terminänderungen
Cycling Tickets
Trainingszeiten

Verein

AC erhält erneut das Qualitätssiegel

Der AC Weinheim erhält erneut das Qualitätssiegel "Sport pro Fitness" des DOSB. Es stellt den hohen Standard vereinseigener Gesundheits- und Fitnessstudios heraus und bürgt für eine hohe Qualifikation des Betreuungspersonals und für die regelmäßige Überprüfung der Qualitätsstandards. Das Siegel wird alle 2 Jahre neu vergeben.

Dabei werden die folgenden Kriterien geprüft:

  • Qualifikation des Leitungs- und Trainingspersonals (Kontrolle aller Lizenzen auf Gültigkeit).
  • Sportfachliche Betreuung (permanente Anwesenheit eines ÜL, Anamnese, Erstellen eines individuellen Trainingsplans).
  • Geräteausstattung (ausreichendes  Angebot an Cardio- und Kraftgeräten sowie ein abwechslungsreicher Kursbereich)
  • Räumliche Bedingungen (Raumangebot, Sanitärbereich, Parkplätze, Sicherheit).
  • Service (kundenfreundliche Vertragsbedingungen, Kinderbetreuung, Sonderveranstaltungen, Ausflüge).
  • Umweltkriterien (Wärmedämmung, Mülltrennung).

Außerdem muss eine Anti- Dopingerklärung unterschrieben werden.


Verleihung des Qualitätssiegels

AC hat nun eines von fünf zertifizierten Studios in Nordbaden    
    
Der Markt der Fitnessstudios wächst: Wer einen Platz zum Trainieren sucht, sieht sich mit einer bunten Palette von Angeboten konfrontiert. Da locken die einen mit den neusten Hightechgeräten, die anderen mit Spitzensparverträgen und Superpowerdrinks an der hauseigenen Wellness-Bar.
Wer in einem hochwertigem Studio Sport treiben möchte, kann sich seit Kurzem an dem Qualitätssiegel "Sport pro Fitness" orientieren, mit dem jetzt das Fitnessstudio im Sportpark des Athletik Club 1892 Weinheim ausgezeichnet wurde.
"Sport pro Fitness" ist das Gütezeichen für Sportvereine mit eigenem Fitnessstudio, das gemeinsam vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), dem Deutschen Turnerbund (DTB) und dem Bundesverband Deutscher Gewichtheber (BVDG) entwickelt wurde.
Der AC Weinheim erfüllt die strengen Kriterien zur Vergabe des Siegels.
Richtlinien hierfür sind beispielsweise ein professioneller Service, eine gute Geräteausstattung und geeignete Räume. Bei der Bewertung spielen unter anderem Hygiene und Umweltschutz eine Rolle.
Der Verein konnte somit sein bisheriges Qualitäts-Siegel, das vom LSV Baden-Württemberg verliehen wurde, durch das neue, bundesweit eingeführte Siegel ersetzen.
Im Bereich Nordbaden haben das bisher fünf Vereinsstudios geschafft. Zwei davon sitzen in Heidelberg, zwei weitere in Karlsruhe und nun kommt noch der AC Weinheim dazu. Die Sportler eines "Sport pro Fitness"-Studios können sich der hohen Qualifikation des Personals sicher sein, trainieren kostengünstiger als in kommerziellen Studios und treffen auf vielfältige Sportangebote, lautet der Anspruch der Entwickler.
Seit Einführung der Zertifizierungen für Vereins-Fitness-Studios hat der AC das bisherige Siegel des Schwäbischen Turnerbundes, das alle zwei Jahre auf den Prüfstand kommt um eine Verlängerung zu bekommen. Der AC hat nun ohne Beanstandung das neue Siegel erhalten. Damit sind in dem Weinheimer Verein nicht nur die Bereiche Studio, Gymnastik und Gesundheitssport sowie Indoor-Cycling zertifiziert, sondern auch die Einrichtung selbst, die Räumlichkeiten und die Dienstleistungen.


v.l.n.r.: Heinz Janalik (Präsident des Badischen Sportbundes Nord), Mathias Hörr (Geschäftsführer AC), Heinz Lammer (Vorstandsvorsitzender AC), Heinrich Kopp und Walter Hubach (Studioleitung AC)



 
AC