I
Aktuelles
Terminänderungen
Cycling Tickets
Trainingszeiten

Jiu Jitsu (Selbstverteidigung)

Rückblick 2018

Wie jedes Jahr fanden auch 2018 wieder mehrere Gürtelprüfungen statt.

Da im April für Phileas Brecht und Kai Safferling die Prüfung zum 1. Kyu (Braungurt) anstand, wurde mit Jörg Eisele ein externer Prüfer eingeladen, der beide Prüflinge angemessen gefordert hat, sodass beide am Ende stolz den 1. Kyu anziehen durften.

Im Übrigen haben im April Max Baier, Sebastian Hohmann und Judith Eichheimer die Prüfung zum 5. Kyu (Gelbgurt) bestanden.

Im Oktober fand die zweite Gürtelprüfung statt, die Nils Hörr (3. Kyu /grün), Kathrin Neuberth und Micheal Schütz (beide 4. Kyu/orange) und Kai Wimmer (5. Kyu/gelb) erfolgreich absolviert haben. Michael Schütz erhielt den Judoschlumpf als Auszeichnung für die beste Prüfung. Verletzungsbedingt wurde ausnahmesweise noch eine Prüfung im Dezember nachträglich durchgeführt, bei der Tobias Schlechter ebenfalls die Prüfung zum 4. Kyu ablegte.

 

Das Freitagstraining wurde aufgrund der Teilnehmerzahl in ein freies Training umgewandelt. Dafür wird jetzt sowohl montags als auch mittwochs das Programm für alle Gürtelfarben gezeigt. Freitags wird nach Ankündigung im Abstand von 6-8 Wochen ein Katatraining ab dem 3. Kyu angeboten, um die Goshin-Jitsu-No-Kata zu erlernen, an allen anderen Freitagen ist freies Training. Sollte dieses einmal ausfallen, findet sich auf der Homepage des AC bei „Terminänderungen“ ein entsprechender Hinweis.



 
AC